Hauptinhalt

 
   

„Vermögens(ver)sicherung mit GOLD“ - Steht uns der eigentliche Anstieg noch bevor?

 

Messen & Veranstaltungen

„Vermögens(ver)sicherung mit GOLD“ - Steht uns der eigentliche Anstieg noch bevor?

Vermögens(ver)sicherung mit GOLD und SILBER



Datum Uhrzeit Ort

jeweils Samstags:

20. Oktober 2018
10. November 2018

 

Beginn jeweils:

10:00 Uhr Goldhaus-Führung

11:00 Uhr Vortrag 


Die Teilnahme ist kostenlos.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

pro aurum Goldhaus
Joseph-Wild-Straße 12
81829 München

 


Jürgen Birner: Vermögens(ver)sicherung mit GOLD und SILBER


Der klassische Sparer, als Rückgrat einer funktionierenden Volkswirtschaft, wird wohl, wie so oft in der Geschichte, wieder der Verlierer sein!

Seit die Europäische Zentralbank (EZB) die Märkte mit Papiergeld flutet, fürchten viele Anleger einen massiven Wertverlust ihrer Ersparnisse. Die Geschichte zeigt: Die Angst ist absolut berechtigt! Gold bietet seit Generationen einen zuverlässigen Schutz bei Wertverlust von Papiergeldwährungen.

Jürgen Birner, Filialdirektor der pro aurum KG München und Edelmetallexperte mit 18-jähriger Branchenerfahrung, möchte Sie auf die seit Jahren laufenden geld- und zinspolitischen Experimente aufmerksam machen und Ihnen mögliche Lösungen zur Vermögenssicherung aufzeigen.
 

Der Vortrag:

Reduzieren Sie Ihr Geldvermögen und erhöhen Sie Ihr Sachvermögen!

Seit 2001 ist das der Tenor des Anlageexperten Jürgen Birner, der auf dem Gebiet der „sachwertorientierten“ Vermögensanlagen, mit Schwerpunkt Edelmetallinvestments, seit Jahren ein gefragter Referent mit einem einzigartigen Praxisbezug ist.

Mittlerweile dürfte jedem klar sein, dass wir gegenwärtig extrem unsichere Zeiten durchleben. Die geo- und finanzpolitischen Risiken haben enorme Ausmaße angenommen und sollten auf keinen Fall ignoriert werden.

Verlieren wird am Ende des größten geldpolitischen Experiments aller Zeiten wahrscheinlich wieder der klassische Sparer, also jeder, der mit Lebensversicherungen für das Alter vorsorgt, mit klassischen Sparplänen für eine Immobilie spart oder Rücklagen für die Zukunft seiner Kinder bildet.

In seinen regelmäßigen Vorträgen geht Jürgen Birner auf die langfristige Betrachtung der Kapitalmärkte und die Wichtigkeit der „sachwertorientierten“ Investmentformen in der Vermögensstruktur ein. Dabei ist der Edelmetallsektor zur Vermögenssicherung ein wesentlicher Bestandteil.

Der Betriebswirt blickt auf eine langjährige Erfahrung im Bankensektor zurück, wo er für die Umsetzung der Strategie im Unternehmensbereich Vermögensanlagen und für das Retail Banking verantwortlich war.

Der Vortrag dauert ca. 90 Minuten.
Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

 
text
text
text

text
text
text
 
 
<script>