Hotline: +49 (89) 444 584 0
Wir sind von 8 bis 18 Uhr persönlich für Sie erreichbar.

CeBIT: pro aurum glänzt auch in technischer Sicht

Ad-hoc Meldungen

„Früher war alles besser!“ – Es gibt wohl niemanden, der diesen Spruch noch nie gehört hat. Auf den physischen Edelmetallhandel trifft dieses pauschale Statement allerdings auf keinen Fall zu. Noch nie konnten nämlich Anleger ihr Geld schneller, sicherer und bequemer in Gold tauschen als heute. Wer mag – egal ob Banker, Edelmetallhändler, Vermögensverwalter oder Privatanleger –, kann sich vom 14. bis zum 18. März auf der CeBIT in Hannover (Messegelände) davon überzeugen, wie digitalisierter Edelmetallhandel praktisch funktioniert.

Zusammen mit unseren IT-Partnern Microsoft Dynamics und Anywhere.24 zeigen wir Ihnen, wie sich physischer Edelmetallhandel in das eigene Kernbankensystem integrieren lässt, wie man „edle“ Barren oder Münzen in ein ganzheitliches Beratungskonzept einbetten kann oder wie man eine bewährte Shop-Lösung auf der eigenen Website betreiben kann. Auf der CeBIT in Hannover können Sie hinter die technischen Kulissen blicken und auf fünf Bildschirmen in Echtzeit den umfangreichen Prozessverlauf beim Handel von Edelmetallen verfolgen.

Unverzichtbar für die Zukunft

Im Zeitalter des Hybridbanking wird der digitale Vertriebskanal immer wichtiger. Johann Gess, Mitglied der Geschäftsleitung von pro aurum und für den Geschäftsbereich pro aurum Consulting verantwortlich, ist von der fortschreitenden Digitalisierung der eher als konservativ geltenden Anlageklasse vollkommen überzeugt. Er meint: „Edelmetalle mit nur einem Mausklick zu erwerben, wird in kurzer Zeit Bankenstandard sein und ist im Hinblick auf die Bindung junger Kunden von entscheidender Bedeutung.“

Als erfahrener Edelmetallprofi bietet pro aurum Banken, Edelmetallhändlern und Vermögensverwaltern bereits heute intelligente Konzepte, deren Konformität mit allen aufsichtsrechtlichen Anforderungen gewährleistet ist. Besonders interessant: Dabei entstehen neue lukrative Einkommenschancen. Mit der Consorsbank nutzt übrigens seit Ende 2015 eine der größten deutschen Internetbanken den ersten von pro aurum betriebenen Online-Börsenplatz für Edelmetalle.

Überzeugen Sie sich am besten vor Ort von der Zukunft der Vermögensabsicherung mit Edelmetallen – und zwar vom 14. bis zum 18. März 2016 auf der CeBIT in Hannover (Messehalle 4, Stand C31).

Hier können Sie sich Ihre persönliche Eintrittskarte reservieren: cebit.anywhere24.com

Wir freuen uns auf Sie!


Verwandte Themen