Hotline: +49 (89) 444 584 0
Wir sind von 8 bis 18 Uhr persönlich für Sie erreichbar.

Hamburg

In der Freien und Hansestadt Hamburg ist pro aurum seit 2012 Ihr Ansprechpartner und Ratgeber für die Kapitalanlage in Edelmetallen. Ob Erstkäufer, Sammler, Münzliebhaber oder Vermögenssicherungsprofi – Sie bekommen von uns in Hamburg genau die Informationen, Produkte und Dienstleistungen, mit denen Sie Ihr Vermögen und das Ihrer Kunden sichern und vor Inflation schützen können. Unser Team in Hamburg freut sich auf Ihren Besuch. 

Kundeninformation:

Unsere Filiale in Hamburg ist auch am Samstag, den 28. Dezember 2019 von 09:00 bis 13:00 Uhr für Sie geöffnet.

  • Adresse

    pro aurum GmbH
    Filiale Hamburg
    Großer Burstah 44
    20457 Hamburg


    Telefon: +49 (40) 548 03 80 - 0
    Telefax: +49 (40) 548 03 80 - 15
    E-Mail: hamburg@proaurum.de

  • Öffnungszeiten

    Mo9.00 - 13.00 und 14.00 - 17.00 Uhr
    Di9.00 - 13.00 und 14.00 - 19.00 Uhr
    Mi9.00 - 13.00 Uhr - Nachmittags geschlossen
    Do9.00 - 13.00 und 14.00 - 19.00 Uhr
    Fr9.00 - 13.00 und 14.00 - 17.00 Uhr
  • Bestandsliste

    Die aktuellen Bestände live im Überblick

    Zur Bestandsliste

Zahlungsarten in unserer Filiale: Bar und EC-Karte 

* Bitte erfragen Sie vor Ihrem Besuch bei pro aurum Ihr persönliches "Tageslimit Geldautomat" bei Ihrer Hausbank.

In Hamburg bieten wir während der Öffnungszeiten unseren Altgold-Service an. Bitte vereinbaren Sie hierzu einen individuellen Beratungstermin.


Verkaufsoffene Samstage

Am verkaufsoffenen Samstag können wir leider keinen Direktankauf für Altgold oder Schmuck zur Schmelze anbieten.


Unsere Filiale Hamburg im pro aurum Newsroom


pro aurum Hamburg

Im Herzen von Hamburg, in der geschichtsträchtigen und heutzutage dicht mit Hochhäusern besiedelten Geschäftsstraße „Großer Burstah“, hat pro aurum im Haus Nummer 44 eine Heimat in der Hansestadt gefunden. Doch beim genaueren Hinsehen fällt die schmale hochgezogene Fassadenfront in goldener Farbe ins Auge – die Außengestaltung erinnert sofort an das futuristische Äußere des Goldhauses in München. Als pro aurum am 1. November 2012 seine Pforten in Hamburg öffnete, wurde das Handelshaus an der Elbe mit reichlich Vorschusslorbeeren bedacht: „Goldene Zeiten für Hamburgs Innenstadt“ hieß es damals, denn der exzellente Ruf von pro aurum war früh aus Süddeutschland bis in den hohen Norden vorgedrungen.