Hotline: +49 (89) 444 584 0  (8:00 - 18:00 Uhr)
 Schneller & sicherer Versand 

Edelmetalle verkaufen in einer Filiale

Verkauf von Edelmetallen in der Filiale


So verkaufen Sie Ihre Edelmetalle in einer pro aurum-Filiale:

Grundsätzlich können Sie während der Öffnungszeiten jede unserer pro aurum-Filialen aufsuchen, um ihre Edelmetallprodukte wieder zu Geld zu machen. Hierfür sind in der Regel keine Terminvereinbarungen notwendig. Bei Barren oder Münzen, die in der Preisliste von pro aurum aufgeführt sind, können Ihnen unsere Mitarbeiter sofort einen verbindlichen Rückkaufpreis nennen. Alle An- und Verkaufspreise sind selbstverständlich in sämtlichen Filialen identisch und werden mehrmals täglich bei veränderten Marktverhältnissen angepasst.

Falls Sie Edelmetallmünzen verkaufen möchten, die nicht in unserer Preisliste aufgeführt sind, handelt es sich in der Regel um Medaillen oder um numismatische Münzen. Unsere Experten vor Ort können Ihnen auch hierfür Ankaufskurse nennen. Nur bei sehr seltenen und hochpreisigen numismatischen Exponaten erfolgt die Wertbestimmung ausschließlich von unseren Numismatik-Experten in München. Hierzu ist ein Versand der Münzen zur Prüfung nach München erforderlich.

Weitere Informationen zum Verkauf von Sammlermünzen über eine Filiale von pro aurum finden Sie unter www.proaurum.de/leistungen/numismatik.


So funktioniert die Bezahlung

Unmittelbar nachdem das Geschäft zwischen dem Goldverkäufer (Kunde) und dem Goldankäufer (pro aurum) rechtsverbindlich geschlossen wurde und eine Qualitätsüberprüfung der Barren bzw. Münzen auf Echtheit und Wiederverwertbarkeit (Schäden, Kratzer) erfolgt ist, wird der Bezahlprozess eingeleitet. Während normaler Marktphasen können unsere Kunden wählen, ob der Gegenwert des Verkaufs bar ausbezahlt oder auf das entsprechende Bankkonto überwiesen werden soll. In Zeiten hohen Verkaufsaufkommens kann es jedoch vorkommen, dass pro aurum nur eine Banküberweisung anbieten kann, da der Bargeldbestand in unseren Filialen begrenzt ist.


Sonderfall Altgold

Wer in einer unserer Filialen Schmuck aus Gold oder Silber, Zahn- und Bruchgold, Medaillen, Bandgold, Tafelsilber oder Granulate verkaufen möchte, kann dies über unseren Altgold-Service realisieren. Grundsätzlich bieten wir diese Dienstleistung in sämtlichen Filialen an – allerdings nur an bestimmten Tagen. 

Weitere Informationen zum Verkauf von Altgold über eine Filiale von pro aurum finden Sie unter www.proaurum.de/leistungen/altgoldservice-und-goldankauf .


Nur zur Erinnerung

Bringen Sie bei einem Filialbesuch stets Ihren gültigen Personalausweis oder Reisepass mit. Beim Ankauf von Edelmetallen sind wir gesetzlich verpflichtet, unsere Kunden schon ab dem ersten Euro zu identifizieren.

Gut zu wissen

Vorteilhafte Besteuerung von Gold

Der Kauf von physischem Gold weiß aber auch durch die steuerlichen Aspekte zu überzeugen. Sobald nämlich Goldbarren oder -münzen länger als zwölf Monate gehalten werden, dürfen im Falle eines Verkaufs etwaige Kursgewinne steuerfrei vereinnahmt werden. Erfolgt hingegen der Verkauf innerhalb eines Zeitraums von weniger als zwölf Monaten, müssen die Gewinne zum persönlichen Steuersatz versteuert werden. Dabei existiert für alle privaten Veräußerungsgeschäfte eine Freigrenze in Höhe von 600 Euro pro Person und Kalenderjahr. Wird sie überschritten, sind sämtliche Gewinne aus privaten Veräußerungsgeschäften dem Finanzamt mitzuteilen und zu versteuern. Grundsätzlich greift bei Edelmetallen somit nicht das für die meisten anderen Investments gültige Regelwerk zur Abgeltungssteuer. 

Haben Sie noch Fragen?

Hilfe von pro aurum Experten

Wie können Sie bei pro aurum verkaufen?

  • Verkaufen im Online-Shop

    Gold, Silber, Platin & Palladium - bei uns sind Sie richtig, wenn es um diese Edelmetalle geht.

    Mehr erfahren
  • Verkauf via Telefon, Mail oder Fax (Formular)

    Mehr erfahren
  • Verkauf in einer Filiale

    Kommen Sie direkt in einer pro aurum Filiale vorbei