Hotline: +49 (89) 444 584 0  (8:00 - 18:00 Uhr)
 Schneller & sicherer Versand 

Edelmetalle kaufen via Telefon, Mail und Fax

Gold, Silber, Platin oder Palladium via Fax, per Mail oder telefonisch kaufen

Wer den besonders komfortablen Orderweg via Onlineshop nicht nutzen möchte, kann die gewünschten Edelmetalle auch per E-Mail, via Fax oder telefonisch bestellen. Bei telefonischen Aufträgen benötigen wir aber zwingend eine Bestätigungsmail des Kunden mit den vereinbarten Kaufdaten als Nachweis für einen verbindlichen Auftrag.

Hier kann bestellt werden:


Standort

Fax

Telefon

E-Mail
München+49 (89) 444 584 - 150+49 (89) 444 584 - 160info@proaurum.de
Berlin+49 (30) 450 86 41 - 50+49 (30) 450 86 41 - 0berlin@proaurum.de
Hamburg+49 (40) 548 03 80 - 15+49 (40) 548 03 80 - 0hamburg@proaurum.de
Dresden+49 (351) 210 455 - 15+49 (351) 210 455 - 0dresden@proaurum.de
Düsseldorf+49 (211) 388 315 - 50+49 (211) 388 315 - 0duesseldorf@proaurum.de
Bad Homburg+49 (6172) 189 69 - 5+49 (6172) 189 69 - 0badhomburg@proaurum.de
Stuttgart+49 (711) 664 742 - 15+49 (711) 664 742 - 0stuttgart@proaurum.de

Kurse zuerst ermitteln und danach bestellen

Im Onlineshop von pro aurum können Sie die aktuellen Kurse und Verfügbarkeiten sämtlicher Barren und Münzen erfahren. Diese werden während der Geschäftszeiten (8 bis 20 Uhr) aktualisiert und gelten für sämtliche Standorte von pro aurum.

Als maßgeblicher Kaufkurs gilt stets der aktuelle Preis zum Zeitpunkt des Bestelleingangs. Wer beispielsweise am Wochenende bestellt, dem wird der erste Handelskurs des nächsten Arbeitstages in Rechnung gestellt.

Ein Bestellformular finden Sie im Formularcenter von pro aurum


So funktioniert die Bezahlung

Das Bezahlen der gekauften Edelmetalle erfolgt entweder per Vorkasse (Banküberweisung) oder durch Barzahlung bei persönlicher Abholung in einer pro aurum Filiale. Der Geldeingang bzw. die Barzahlung bei Abholung muss innerhalb von zwei bis drei Arbeitstagen erfolgen. Sobald Ihre Überweisung bei pro aurum eingegangen und bestätigt ist, wird die Übergabe der Ware eingeleitet.



Schritt 1: So erhalten Sie die Ware

Wer via Fax, per Mail oder telefonisch Edelmetalle kauft, muss uns stets mitteilen, ob die Ware in einer unserer Filialen abgeholt wird oder durch unsere Logistikpartner zugestellt werden soll. Als weitere Option besteht die Möglichkeit, Edelmetalle ab einem Nettowarenwert von 5.000 Euro kostenpflichtig und mit vollumfänglichem Versicherungsschutz im pro aurum-Edelmetalldepot einzulagern.


Schritt 2: Selbstabholung, Lieferservice oder Depotverwahrung?

Wer Edelmetalle via Telefon, Mail, Fax oder über den internet-basierten Handel (Onlineshop) von pro aurum gekauft hat, dürfte vor allem eine Frage haben: Wie gelangt man in den Besitz der Ware?

Dies sollten Sie beachten: Mit jedem Goldkauf wird ein rechtsverbindliches Geschäft geschlossen, welches den Käufer zum Bezahlen des vereinbarten Preises und zur Abnahme der Ware innerhalb bestimmter Fristen verpflichtet. Grundsätzlich stehen unseren Kunden drei Möglichkeiten zur Auswahl:

 


Informationen zur Selbstabholung:

Das kostenlose Abholen der Barren bzw. Münzen ist nicht nur beim Kauf in der Filiale möglich, sondern auch dann, wenn die Barren oder Münzen über den Onlineshop oder per Fax, E-Mail oder Telefon erworben wurden. In diesem Fall müssen Sie uns jedoch vor Abschluss der Transaktion mitteilen, in welcher pro aurum Filiale Sie die Ware abholen möchten. Sobald wir den Zahlungseingang registriert haben, werden Sie per E-Mail darüber informiert und können Sie Ihre Edelmetalle abholen. Dabei sollten Sie allerdings zwei Punkte beachten:

  1. Bitte nehmen Sie unbedingt ein gültiges Ausweispapier (Reisepass oder Personalausweis) mit, damit wir die Edelmetalle auch an den rechtmäßigen Besitzer übergeben können.

  2. Wir halten die Ware maximal zehn Arbeitstage kostenfrei zur Abholung bereit. Danach erheben wir für die entstehenden Versicherungskosten in Abhängigkeit vom Warenwert zwischen 10 Euro und 50 Euro pro Tag.

Haben Sie noch Fragen?

Hilfe von pro aurum Experten

Gut zu wissen:

Vorteilhafte Besteuerung von Gold

Der Kauf physischer Edelmetalle weiß aber auch durch die steuerlichen Aspekte zu überzeugen. Sobald nämlich Edelmetallbarren oder -münzen länger als zwölf Monate gehalten werden, dürfen im Falle eines Verkaufs etwaige Kursgewinne steuerfrei vereinnahmt werden. Erfolgt hingegen der Verkauf innerhalb eines Zeitraums von weniger als zwölf Monaten, müssen die Gewinne zum persönlichen Steuersatz versteuert werden. Dabei existiert für alle privaten Veräußerungsgeschäfte eine Freigrenze in Höhe von 600 Euro pro Person und Kalenderjahr. Wird sie überschritten, sind sämtliche Gewinne aus privaten Veräußerungsgeschäften dem Finanzamt mitzuteilen und zu versteuern. Grundsätzlich greift bei Edelmetallen somit nicht das für die meisten anderen Investments gültige Regelwerk zur Abgeltungssteuer.


Wie können Sie bei pro aurum kaufen?

  • Kaufen im Online-Shop

    Gold, Silber, Platin & Palladium - bei uns sind Sie richtig, wenn es um diese Edelmetalle geht.

    Mehr erfahren
  • Kauf in einer Filiale

    Kommen Sie direkt in einer pro aurum Filiale vorbei

    Mehr erfahren
  • Kauf via Telefon, Mail oder Fax (Formular)