Produktinformationen

Die Produktpalette der gängigen Edelmetall-Anlagemünzen sieht auf den ersten Blick aus wie eine kleine Weltreise: Südafrika, Kanada und die USA waren bereits früh mit Bullion-Produkten auf dem weltweiten Edelmetallmarkt vertreten, Großbritannien und Österreich zählen inzwischen auch zu den wichtigsten Produzenten von Münzen für Anleger. Besonders beliebt sind bei Anlegern nicht nur die Klassiker, die sich durch eine gleichbleibende Gestaltung auszeichnen, sondern auch die spannenden Münzen aus Australien und China mit jährlich wechselnden Motiven. Entdecken Sie mit uns die faszinierende Welt der Edelmetall-Anlagemünzen.

  • Produktinformation Krügerrand

    Produktinformation Krügerrand

    Der Krügerrand ist die bekannteste und zugleich auch beliebteste Münze der Welt. Die Goldmünzen zu 1 Unze werden nun schon seit 1967 produziert und exportiert. Die Prägung erfolgt durch die Rand Refinery im Auftrag der South African Mint, deren Geschichte bis zum Ende des 19. Jahrhunderts zurückreicht.

  • Produktinformation Maple Leaf

    Produktinformation Maple Leaf

    Die Royal Canadian Mint bringt seit 1979 die Anlagemünze Maple Leaf in Gold mit dem namengebenden und gleichbleibenden Motiv eines Ahornblatt auf der Motivseite heraus. Nach eigenen Angaben produziert die Royal Canadian Mint mehr als 15 Millionen Münzen pro Tag in ihrer einzigen Prägestätte in Winnipeg.

  • Produktinformation Wiener Philharmoniker

    Produktinformation Wiener Philharmoniker

    Seit 1989 prägt die Münze Österreich in Wien im Auftrag der österreichischen Regierung die Gold-Anlagemünze "Wiener Philharmoniker" und entwickelte damit die erste europäische Goldmünze. Die Feinheit des Philharmonikers beträgt 999,9/1000 und ist vielen Anlegern weltweit mittlerweile ein Begriff.

  • Produktinformation Känguru

    Produktinformation Känguru

    Die Goldmünze „Australian Kangaroo“ zu Deutsch auch Känguru oder Nugget genannt, wird seit 1986 von der Perth Mint geprägt. Die ersten Jahrgänge zeigten keine Kängurus, sondern das berühmte "Welcome Stranger"-Goldnugget, weshalb die Münze anfangs auch „Australian Nugget“ genannt wurde.

  • Produktinformation Britannia

    Produktinformation Britannia

    Die Gold Britannia wird seit 1987 von der Royal Mint mit einer Feinheit von 916,67/1000 bzw. seit 2013 mit 999,9/1000 herausgegeben. Auf der Motivseite befindet sich die Britannia als Sinnbild für das Vereinigte Königreich und die Wertseite zeigt Queen Elisabeth II.

  • Produktinformation American Eagle

    Produktinformation American Eagle

    Die American Eagle Goldmünze, auch liebevoll Gold Eagle genannt, wird seit 1986 von der United States Mint (U.S. Mint) geprägt. Der Name der Münze leitet sich vom Adlermotiv auf der Wertseite ab und die Münze gehört zu den weltweit bekanntesten und meistverkauften Anlagemünzen.

  • Produktinformation Lunare Serie I

    Produktinformation Lunare Serie I

    Die Lunar Serie I zählt aufgrund ihrer eindrucksvollen und filigranen Tiermotive zu den beliebtesten Anlagemünzen. Die Motive der Münzserie sind den zwölf Tierkreiszeichen des chinesischen Kalenders gewidmet. Die erste Münze dieser Reihe wurde von der Perth Mint 1996 (im Jahr der Ratte) ausgegeben.

  • Produktinformation Lunare Serie II

    Produktinformation Lunare Serie II

    Die Lunar Serie II startete im Jahr 2008, unmittelbar nach dem Auslaufen der Lunar Serie I. Die Fortsetzung der erfolgreichen Münzserie ist erneut den Tierkreiszeichen des chinesischen Mondkalenders gewidmet. Allerdings werden die Motive der Serie II für jedes Prägejahr neu gestaltet.

  • Produktinformation China Panda

    Produktinformation China Panda

    Der Gold China Panda wird seit 1982 von der China Mint ausgegeben und besteht aus 999er Gold. Erst 1983 wurde der Nennwert eingeführt, ab 2001 erfolgte eine Erhöhung des Nennwerts (bei der 1 Unzen-Münze von 100 auf 500 Yuan). Motive sind jährlich wechselnde Panda-Darstellungen und der Himmelstempel auf dem Revers.

  • Produktinformation Mexiko Libertad

    Produktinformation Mexiko Libertad

    Die Casa de Moneda de México prägt Münzen bereits seit 1535. Die geflügelte weibliche Figur auf der Münze, die Siegesgöttin Victoria. Ihre Geschichte geht zurück bis in die griechische Mythologie und sie begegnet uns bei den Römern bis in die Neuzeit.

  • Produktinformation Sovereign

    Produktinformation Sovereign

    Die britische Sovereign Goldmünze wird seit 1816 herausgegeben und zeigt verschiedene Regenten von Königin Victoria bis zu Queen Elizabeth II. Eine Besonderheit der rötlich-golden schimmernden Goldmünzen sind die Standorte der Prägestätten. So zählen neben London auch Städte anderer Länder des Commonwealth zu den Prägestätten des Sovereign.