Hauptinhalt

 
   

Sicherheit ist Gold wert

 

Messen & Veranstaltungen

Sicherheit ist Gold wert

Vorträge im Goldhaus: Sicherheit ist Gold wert!



Datum Uhrzeit Ort

Samstag, 16. Dezember 2017

10:00 Uhr: Goldhaus-Führung

11:00 Uhr : Vorträge


Die Teilnahme ist kostenlos.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

pro aurum Goldhaus
Joseph-Wild-Straße 12
81829 München

 

 

Unsere Vorträge:

Christian Wolf: Sicherheit ist Gold wert!

In unserer digitalen Zeit gibt es Information kostenlos (neudeutsch „flat“) im Überfluss und Sekundenrhythmus. Welche der unzähligen Meldungen kann der allzeit informierte Anleger aber wirklich filtern, meiden oder verwenden?

Mehr Informationen ...

Dauer: 60 Minuten


Jürgen Birner: Richtig in Edelmetalle zur Kapitalanlage investieren


Umfassendes Grundlagenwissen und Praxistipps
Reduzieren Sie Ihr Geldvermögen und erhöhen Sie Ihr Sachvermögen! Seit 2001 ist das der Tenor des Anlageexperten Jürgen Birner, der auf dem Gebiet der „sachwertorientierten“ Vermögensanlagen, mit Schwerpunkt Edelmetallinvestments,seit Jahren ein gefragter Referent ist. Der Betriebswirt blickt auf eine mehrjährige Erfahrung im Bankbereich zurück, wo er für die Umsetzung der Strategie im Unternehmensbereich Vermögensanlagen und für das Retail Banking verantwortlich war – Schwerpunkt: „Vermögenssicherung in inflationären Zeiten“.

Dauer: 30 Minuten

Ausstellung mit Eva-Christine und Konstantin Höfelmaier

Edel, kostbar, faszinierend – seit Jahrtausenden bezaubern Schmuckstücke die Menschen und prägten im Verlauf der Zeit sogar ganze Kulturen. Auch heute lassen wertvolle Preziosen unsere Herzen ungebrochen höher schlagen. Als Symbol für  Exklusivität, Rarität, Werte und Schönheit präsentieren sie sich in den schillerndsten Facetten – sei es mit prunkvollem oder dezentem Charakter.
 
Für die Goldschmiede Eva-Christine und Konstantin Höfelmaier zählt der Umgang mit Schmuck zum Alltag. Die beiden Goldschmiede-Meister sind Koryphäen ihres Fachs und besitzen ein eigenes Atelier im Münchener Umland, Oberzeitlbach. Ihr exklusives Repertoire umfasst Halsketten, Ringe und Ohrschmuck in den facettenreichsten Ausführungen und mit einer riesigen Bandbreite an Materialien.  Neben zahlreichen Ausstellungen in Deutschland präsentierte das Paar seine einzigartigen Kunstwerke bereits in China, den Niederlanden und im Oman. Die eindrucksvollen Handarbeiten der Goldschmiede verzauberten zahlreiche prominente Persönlichkeiten wie Rudolph Mooshammer und die arabische Prinzessin al Saud, letztere ließ sich sogar eine eigene Kollektion anfertigen.  
  Die Atelierbesitzer konzentrieren sich aber nicht allein auf das Schmieden neuer Preziosen. „Mit großer Leidenschaft widmen wir uns auch alten Schmuckstücken“, so Eva-Christine Höfelmaier. Diese werden fachmännisch repariert und – falls erforderlich – sogar komplett restauriert. Jedes der wertvollen Objekte stellt die Goldschmiede-Meister dabei aufs Neue vor ganz spezifische Herausforderungen. „Das ist extrem spannend für uns, denn dadurch lernen wir auch nach 30 Jahren Berufspraxis immer noch dazu“ resümiert Konstantin Höfelmaier.
Mit ihrem 30. Berufsjubiläum zelebrieren Eva-Christine und Konstantin Höfelmaier ihre langjährige Leidenschaft für ihr ganz besonderes Handwerk, ihr künstlerisches  Schaffen und ihre Partnerschaft. Die beiden Experten sind nämlich nicht nur beruflich ein unschlagbares Paar, sondern auch privat glücklich verheiratet. In den drei Jahrzenten ihrer Arbeit waren die Künstler alles andere als untätig. In knapp 200.000 Arbeitsstunden verarbeiteten sie rund 100.000 unterschiedliche Steine und fast 30 Kilogramm Gold.

 

 
text
text
text

text
text
text