Hauptinhalt

 
   

Vorträge in Düsseldorf: Cyberkriminalität und Vermögens(ver)sicherung mit Gold und Silber

 

Messen & Veranstaltungen

Vorträge in Düsseldorf: Cyberkriminalität und Vermögens(ver)sicherung mit Gold und Silber

Vorträge zum Thema: "Cyberkriminalität" und "Vermögens(ver)sicherung mit GOLD und SILBER



Datum Uhrzeit Ort

Mittwoch, 04. Juli 2018

Beginn: 17:30 Uhr
Einlass: 17:00 Uhr

Die Teilnahme ist kostenlos.
Eine Anmeldung ist erforderlich.

pro aurum Düsseldorf
Luisenstraße 55
40215 Düsseldorf
 




 Anmeldung unter:  

Vortragsbeschreibung: "Cyberkriminalität"


In den letzten Jahren ist eine Zunahme von kriminellen Aktivitäten im Internet zu beobachten.

Herr Zöllner berichtet in seinem rund eineinhalbstündigen Vortrag kurz über die Geschichte des Internets und die Entwicklung der damit einhergehenden Technologien, sowie über die derzeit häufigsten Kriminalitätsphänomene im Internet. Abschließend gibt er Verhaltensratschläge zur Kriminalprävention.

Der Vortrag dauert ca. 90 Minuten.


Über den Referenten:


Stefan Zöllner ist staatlich geprüfter Techniker und als Regierungsbeschäftigter beim Polizeipräsidium Düsseldorf im Kriminalkommissariat für Kriminalprävention und Opferschutz für die Prävention Cybercrime zuständig. Seine Zielgruppe sind Erwachsene in Verbänden, Vereinen und mittelständischen Unternehmen.

 


Vortragsbeschreibung: "Vermögens(ver)sicherung mit GOLD und SILBER"


Reduzieren Sie Ihr Geldvermögen und erhöhen Sie Ihr Sachvermögen!

Seit 2001 ist das der Tenor des Anlageexperten Jürgen Birner, der auf dem Gebiet der „sachwertorientierten“ Vermögensanlagen, mit Schwerpunkt Edelmetallinvestments, seit Jahren ein gefragter Referent mit einem einzigartigen Praxisbezug ist.

Mittlerweile dürfte jedem klar sein, dass wir gegenwärtig extrem unsichere Zeiten durchleben. Die geo- und finanzpolitischen Risiken haben enorme Ausmaße angenommen und sollten auf keinen Fall ignoriert werden.

Verlieren wird am Ende des größten geldpolitischen Experiments aller Zeiten wahrscheinlich wieder der klassische Sparer, also jeder, der mit Lebensversicherungen für das Alter vorsorgt, mit klassischen Sparplänen für eine Immobilie spart oder Rücklagen für die Zukunft seiner Kinder bildet.

In seinen regelmäßigen Vorträgen geht Jürgen Birner auf die langfristige Betrachtung der Kapitalmärkte und die Wichtigkeit der „sachwertorientierten“ Investmentformen in der Vermögensstruktur ein. Dabei ist der Edelmetallsektor zur Vermögenssicherung ein wesentlicher Bestandteil.

Der Betriebswirt blickt auf eine langjährige Erfahrung im Bankensektor zurück, wo er für die Umsetzung der Strategie im Unternehmensbereich Vermögensanlagen und für das Retail Banking verantwortlich war.

 

 
text
text
text

text
text
text
 
 
<script>