Hotline: +49 (89) 444 584 0
Wir sind von 8 bis 18 Uhr persönlich für Sie erreichbar.

Nächster Halt 1.300 USD

Chartanalyse

Wie vermutet konnte sich der Goldpreis dynamisch erholen und hat mittlerweile auch die sechsjährige Abwärtstrendlinie endlich überwunden. Damit ist der erste Schritt in Richtung meines bullischen Szenarios mit Goldpreisen um 1.500 USD bis zum nächsten Frühjahr getan. Angesichts der bullisch eingebetteten Stochastik dürfte die Rally auch kurzfristig noch weiterlaufen. Im Bereich um 1.295 – 1.310 USD muss dann aber mit einem Rücksetzer gerechnet werden, welcher in den kommenden Wochen nochmals eine gute Kaufgelegenheit im Bereich um 1.250 USD oder etwas tiefer ergeben könnte.

Nur der extrem schwache US-Dollar bzw. der starke Euro lassen einige Fragezeichen an meinem mittelfristig sehr bullischen Ausblick aufkommen, denn die kommerziellen Händler halten am Terminmarkt mittlerweile die größte Euro-Shortposition seit dem Frühling 2011. Kommt es hier zu einer Reaktion/Erholung des US-Dollars, dürfte sich das ungünstig auf den Edelmetallsektor auswirken. Noch läuft die Rally beim Euro mit Hilfe der eingebetteten Stochastik aber sowohl auf dem Wochen- als auch auf dem Tageschart wie auf Schienen. Im Bereich 1,19 – 1,21 USD könnte es aber zu ersten Gewinnmitnahmen und einem vorübergehenden Wiederauftauchen der Euro-Bären kommen.

Insgesamt sehe ich mich aber in meinem Fahrplan voll bestätigt und lasse die Gewinne jetzt laufen.

Die komplette Analyse als PDF downloaden


Lese-Empfehlungen
 

Der Wiener Philharmoniker in Silber sorgte für einen Bullion-Boom in Europa 

Der pro aurum Goldreport Ausgabe 07/2017 

Die Gelddruckmaschinen leisten ganze Arbeit 

Christian Vartian: Nachrichtenflut bei scheinbarer Ruhe 

Sozialausgaben auf Rekord-Höhe in Deutschland – und sie wachsen weiter 

Life in a Hyper-Inflating Economy: An Interview with Venezuelan Steemian @rivendels 

Bank of England warns: „Bigger Systemic Risk now than 2008“  

Politically charged: do you know where your batteries come from?


Verwandte Themen