Gold-Geschenke zu Weihnachten: So gelingt die edle Überraschung

Produktneuheiten

pro aurum beobachtet jedes Jahr aufs Neue bereits im Herbst einen regelrechten Run auf goldene und silberne Geschenke. Grund hierfür sind zum einen diverse Rabattaktionen, aber auch zunehmende Anfragen von Freiberuflern und Mittelständlern vor Weihnachten, die nun einen Überblick über ihren Jahresgewinn haben und Teile des Ertrages in Edelmetalle und Rohstoff-Fonds anlegen möchten. Viele Unternehmen und Privatkunden verschenken in diesem Jahr zudem Münzen und Barren als Weihnachtsgeschenk. Anleger sollten deshalb schon jetzt darüber nachdenken, welche Käufe im restlichen Jahr noch geplant sind. Denn manche Münzmotive dürften im Weihnachtsgeschäft schnell ausverkauft sein.

Und viele Menschen kommen an Weihnachten zum ersten Mal überhaupt mit Edelmetallen in Berührung: Eltern suchen eine goldene Münze oder sogar einen Barren für ihre Kinder aus, Großeltern wollen mithilfe von Gold und Silber in die Zukunft ihrer Enkel investieren. Wer mit seinem Geschenk mehr als „nur“ eine Freude machen und darüber hinaus bleibende Werte schaffen möchte, sollte sich deshalb das Produktsortiment von pro aurum genauer ansehen. Denn vieles, was anderswo zum Schnäppchenpreis als vermeintlich intelligentes Weihnachtsgeschenk mit Wertanlagecharakter angeboten wird, sorgt beim späteren Weiterverkauf für Enttäuschung. So sind beispielsweise Medaillen aus Gold und Silber aus Sicht von Münzfreunden meist nicht sammelwürdig und werden nur zum Schmelzkurs angekauft. Und dieser liegt üblicherweise deutlich unter dem Kaufpreis.

Gut sortierte Edelmetallhändler wie pro aurum bieten eine Produktpalette an, welche für jeden Geschmack und jede Preisklasse etwas bereithält – vom Mini-Barren mit nur einem Gramm Gewicht über die klassischen Unzen-Münzen bis hin zu großen Barren, welche den Wert eines Kleinwagens aufweisen. Besonders beliebt sind seit Jahren zu Weihnachten solche Bullion-Münzen, welche auch von Sammlern nachgefragt werden: Bei den Lunar-II- sowie den Känguru-Münzen aus Australien und den Panda-Prägungen aus China ändert sich jedes Jahr das Motiv – wer sie verschenkt, gibt neben einem stattlichen Betrag in Gold auch die Faszination der weiten Welt weiter.


Auf einen Blick: Die besten Gold-Geschenke zu Weihnachten

Weitere Gold-Geschenke finden Sie in unserem Shop


Verwandte Themen