Exklusiv-Veranstaltung mit Frau Dr. Ulrike Tremel und Herrn Jürgen Birner

Veranstaltungen
  • Datum & Uhrzeit

    Donnerstag, 20. Juli 2017
    Beginn: 19:00 Uhr
    Einlass: 18:30 Uhr


    Die Teilnahme ist kostenlos.

  • Ort

    Sonnenalp Resort
    Sport- und Kurhotel Sonnenalp GmbH
    Sonnenalp 1
    87527 Ofterschwang


    Voranmeldung erforderlich!
  • Dr. Ulrike Tremel

    Dr. Ulrike Tremel

Frau Dr. Ulrike Tremel, Rechtsanwältin, Fachanwältin für Erbrecht und Sachverständige für Grundstücksbewertung

Thema: Rundgang durch das Erbrecht

Nach wie vor ist die Zahl der Deutschen, die ihren Nachlass geplant und rechtzeitig regeln, relativ klein. Laut Schätzungen hinterlässt derzeit nur etwa jeder Vierte ein Testament. Jedes zweite Testament ist „falsch“, weil das Vermögen doch nicht dort ankommt, wohin es gedacht war. Wichtig für die Frage, wohin die Substanz des eigenen Vermögens ohne große Kosten und Streitigkeiten einmal gehen soll, ist der so genannte „Erbrechts-TÜV“: T wie Testament, Ü wie Übergabe und V wie Vollmacht sind die wichtigsten Instrumente im Erbrecht und sollten regelmäßig überprüft werden.

Ohne Testament greift die gesetzliche Erbfolge, die aufgrund des Zufalls auch zur „entsetzlichen“ Erbfolge werden kann. Wer zu Lebzeiten nicht plant, geht das Risiko ein, dass seine Liebsten leer ausgehen oder dass die „Falschen“ erben.

Zu den Vortragsthemen


Herr Jürgen Birner, Filialdirektor pro aurum GmbH

Thema: "Vermögensversicherung mit Gold und Silber" - Steht uns der eigentliche Anstieg noch bevor?

Der klassische Sparer, als Rückgrat einer funktionierenden Volkswirtschaft, wird wohl, wie so oft in der Geschichte, wieder der Verlierer sein!

Seit die Europäische Zentralbank (EZB) die Märkte mit Papiergeld flutet, fürchten viele Anleger einen massiven Wertverlust ihrer Ersparnisse. Die Geschichte zeigt: Die Angst ist absolut berechtigt! 

Gold bietet seit Generationen einen zuverlässigen Schutz bei Wertverlust von Papiergeldwährungen.

Jürgen Birner, Filialdirektor der pro aurum GmbH München, möchte Sie auf die seit Jahren laufenden geld- und zinspolitischen Experimente aufmerksam machen und Ihnen mögliche Lösungen zur Vermögenssicherung mit GOLD und SILBER aufzeigen.

Mehr zur Person:

Rechtsanwältin

Fachanwältin für Erbrecht

Sachverständige für Grundstücksbewertung

Inhaberin der Anwaltskanzlei DR. TREMEL in Unterhaching bei München

Inhaberin des DR. TREMEL SV-Büros für Grundstücksbewertung in Taufkirchen bei München

Geboren 1955, vier Kinder

Ausbildung, berufliche Laufbahn:

  • Studium der Rechtswissenschaften in Tübingen, München und Frankfurt/Main
  • Promotion Dr. jur. 1986
  • Zulassung als Rechtsanwältin in Deutschland 1987
  • Prüfung zur freien Sachverständigen für die Bewertung von bebauten und unbebauten Grundstücken 1999
  • Zulassung bei allen Oberlandesgerichten 2002
  • Verleihung der Fachanwaltsbezeichnung für „Erbrecht“ 2007

Fremdsprachen: englisch, französisch, spanisch, italienisch


Weitere Veranstaltungen